Category Archives for Osteopathie

Was sind eigentlich Blockaden?

„Blockaden“, das sind keine ausgerenkten Gelenke oder Wirbel, denn wäre das der Fall, könnte sich das Pferd vor Schmerzen gar nicht mehr bewegen oder wäre gelähmt. Eine Blockade ist vielmehr eine Bewegungseinschränkung innerhalb der physiologischen Bewegungsmöglichkeiten eines Gelenks oder Wirbels. Diese kann durch Spannungen der Gelenkkapsel, Verklebungen der Seitenbänder oder muskuläre Probleme verursacht werden.

>>>

Woran Sie einen guten Osteopathen erkennen

Einen guten Osteopathen erkennen Sie neben der sorgfältigen Diagnose an der sanften Therapie. Völlig unnötig ist es beispielsweise, das Pferd aus dem Gleichgeweicht zu bringen, an den Beinen zu zerren, bis es irgendwo laut kracht oder dem Pferd Schmerzen zuzufügen. Die Korrektur eines Gelenks kann ohne das geringste Knacken erfolgen.

>>>

Wie verläuft eine osteopathische Behandlung?

Durch die Summe der Beobachtungen entsteht ein komplexes Bild der Bewegungsmöglichkeiten des Pferdes. Erst danach beginne ich, die Blockaden in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit für den Bewegungsablauf zu lösen. Dabei zeigt sich, dass viele kleinere Probleme von selbst verschwinden, wenn größere Blockaden gelöst sind.

>>>